Menu
Disneyland Paris

Explorers Hotel in der Nähe von Disneyland Paris – Zimmer, Lage und Preis

In der Nähe von Disneyland Paris gibt es mehrere Möglichkeiten zu übernachten. Die Disney-Hotels, zum Beispiel, sind alle zu Fuß von den Vergnügungsparks aus zu erreichen. Oder die Partnerhotels – die zwar etwas weiter entfernt sind, aber eine gute und günstige Alternative darstellen. Eines dieser Hotels ist das Explorers Hotel.

Wo ist das Explorers Hotel?

Das Explorers Hotel befindet sich etwas außerhalb von Disneyland Paris, gegenüber dem Disney’s Hotel Santa Fe. Wenn du mit dem Auto kommst, folgst du der gleichen Route wie bei den Disney Hotels, wenn du mit dem Zug kommst, steigst du am gleichen Bahnhof aus. Es ist also ganz in der Nähe der Disney Parks.

In deiner Navigation gibst du folgende Adresse ein:

Avenue de la Fosse des Pressoirs 50,
Magny Le Hongre

Wenn du auf der Autobahn A4 fährst, nimm die Ausfahrt 14 in Richtung Disneyland Paris und folge dann den Schildern “Hôtels du Val de France”. Du fährst zuerst an den Disney-Hotels vorbei und kommst dann zu den 5 Partnerhotels (in der Reihenfolge): B&B Hotel, Explorers Hotel, Vienna House Dream Castle Hotel, Vienna House Magic Circus und das Campanile Hotel.

Das Parken ist kostenlos. Unabhängig von eurer Ankunftszeit stehen euch zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Mit dem Zug

Wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommst, nimmst du den Thalys, den TGV oder den Eurostar bis zum Disneyland Paris. Wenn du in Paris wohnst, nimmst du die RER-A. Der Bahnhof befindet sich direkt neben den Disney Parks. Vom Bahnhof aus kannst du zu Fuß zu den Bushaltestellen gehen. Einer dieser Busse fährt zum Explorers Hotel. Suche die genaue Bushaltestelle auf der Tafel, damit du die aktuellsten Informationen hast. Dieser Bus bringt dich zur Rezeption des Hotels und du bist bereit zum Einchecken.

Wie komme ich zu den Disney Parks?

Um vom Explorers Hotel zu den Disney Parks zu gelangen, kannst du den kostenlosen Shuttlebus nehmen oder mit dem Auto fahren. Der Shuttlebus fährt sehr regelmäßig und bringt euch zu den Vergnügungsparks und zurück. Es ist möglich, dass du – je nach Besucherandrang – an anderen Hotels Halt machst.

Wenn du mit dem Auto fährst, dann parke es auf dem Parkplatz des Disneyland Paris. Dies ist ein riesiger Parkplatz, auf dem Tausende von Autos geparkt werden können. Das Parken hier ist nicht kostenlos. Du zahlst 30 € pro Tag. Wenn du den Parkplatz verlässt, musst du eine weitere Parkgebühr zahlen, wenn du später am Tag zurückkommst. Für die meisten Jahreskarten ist das Parken kostenlos. Mein Tipp: Fahr nur mit dem Auto, wenn du eine Jahreskarte mit kostenlosem Parken hast. In anderen Fällen würde ich immer den Shuttlebus nehmen.

Kannst du zu Fuß zum Hotel gehen?

Ja, kannst du, aber ich würde es nicht empfehlen. Es sind etwa 45 Minuten zu Fuß. Am schnellsten ist es, wenn du zur Tankstelle am Hotel Santa Fe gehst, dann in Richtung der Rezeption dieses Hotels und dann den Weg zu den Disney Parks nimmst. An sich ist es gar nicht so schlimm, aber vergiss nicht, dass du genug Kilometer in den Parks laufen wirst. Dann können die zusätzlichen 45 Minuten hart sein, besonders wenn man weiß, dass es einen kostenlosen Shuttle-Bus gibt.

Eine andere Sache, die du tun könntest, ist den Shuttlebus zum Hotel Santa Fe zu nehmen und die letzten 20 Minuten in Richtung deines Hotels zu laufen. Auch dies ist nicht etwas, was ich empfehle, aber es ist eine Möglichkeit.

Was kann man im Explorers Hotel machen?

Der Hauptgrund, das Explorers Hotel zu besuchen, ist natürlich seine Lage in Bezug auf das Disneyland Paris. Aber wenn die Parks geschlossen sind, gibt es dann noch etwas anderes, was man im Hotel machen kann?

Das ist wirklich ein Kinderhotel, das sich an Familien richtet. Es hat ein Piratenthema, das sich in den Zimmern und in den Aktivitäten widerspiegelt.

Im Schwimmbad gibt es zum Beispiel ein riesiges Piratenschiff, auf dem Kinder spielen können, die noch nicht gut schwimmen können. Es gibt auch einen Innen- und Außenspielplatz. Du kannst für 5 € pro Person ins 6D-Kino gehen und es gibt eine Spielhalle mit allen möglichen Spielen.

Essen und Trinken

Das Frühstück ist in allen Buchungen inbegriffen. Leider ist dies in den Disney Hotels schon seit einiger Zeit nicht mehr der Fall. Das Frühstück wird im Explorers Hotel morgens im Buffetrestaurant serviert. Hier kannst du auch abends zu Abend essen. Es gibt auch ein Restaurant mit Tischservice, wenn du in Ruhe essen möchtest. Dieses Restaurant sieht etwas schicker aus, aber auf der Speisekarte stehen so gängige Gerichte wie Steak, Cheeseburger und Grillhähnchen. Es gibt auch eine glutenfreie Speisekarte.

Neben den 2 Restaurants gibt es auch ein paar Stände, an denen man sich Essen holen kann. Diese kannst du im Restaurant oder in deinem Zimmer essen. Es gibt ein Pizzarestaurant, einen Sandwichstand und einen Stand, wo du süße Snacks bekommen kannst. Schließlich gibt es auch noch eine Bar und einen Süßigkeitenladen.

Die Zimmer

Standard Zimmer Explorers Hotel

Jedes Zimmer im Explorers Hotel hat sein eigenes Thema. Die Standardzimmer sind im Piratenstil gehalten. Sie sind nicht sehr groß, aber voll ausgestattet. Sie bestehen aus einem (schmalen) Doppelbett und einem Etagenbett. Es stehen auch 6-Personen-Zimmer zur Verfügung, diese haben ein zusätzliches Etagenbett. Im Zimmer gibt es kostenloses Wifi, einen Safe, TV mit internationalen Kanälen, Badezimmer mit separater Toilette und Föhn. Kinderbetten sind auf Anfrage erhältlich.

Für Paare, die ins Disneyland Paris fahren wollen, gibt es “Doppelzimmer”. Anstelle des Etagenbettes gibt es eine Couch mit Tisch.

Habt ihr etwas zu feiern? Dann kannst du eine “Ritter und Prinzessinnen”-Suite buchen, oder die Candy, Tarzan oder Planet Hollywood Suite. Diese Suiten können bis zu 6 Personen beherbergen und haben ein separates Hauptschlafzimmer mit eigenem Bad.

Die Dschungel-Suite

Für wen ist dieses Hotel geeignet?

Das Explorers Hotel ist wirklich ein Familienhotel. Alles ist auf Kinder ausgerichtet, auch die Zimmer und die Aktivitäten. Für Familien, die ins Disneyland Paris fahren wollen, aber nicht viel Geld für ein Disney-Hotel ausgeben wollen, ist dies eine tolle Alternative. Der Busservice ist gut und das kostenlose Frühstück ist ein zusätzlicher Bonus.

Für Paare ist dies vielleicht nicht die beste Wahl. Aber wenn du einen guten Preis dafür findest, könnte es trotzdem eine Option sein.

Was kostet es?

Die billigsten Zimmer sind die Doppelzimmer ab 98 € pro Nacht. Familienzimmer beginnen bei €129 pro Nacht. Die Suiten beginnen bei €256 pro Nacht. Bitte beachte, dass in diesen Preisen der Eintritt ins Disneyland Paris nicht enthalten ist. Aber ihr bezahlt pro Zimmer, pro Nacht und nicht pro Person.

Fotos: Explorers Hotel

Bianca Über den Autor

Hallo, ich bin Bianca! Auf Magicalchaos.com gebe ich dir Tipps, um das Beste aus deinem Tag in einem Freizeitpark zu machen oder magische Ziele auf der ganzen Welt zu finden!

Keine Kommentare

    Leave a Reply

    X